Abo Abonnement
Foto: imago/Emmanuele Contini
Foto: imago/Emmanuele Contini

Ein Rettungswagen der Feuerwehr in Berlin (Symbolbild).

Berlin-Hellersdorf Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Beim Überqueren eines Fußgängerüberweges am Dienstagabend in Hellersdorf wurden zwei Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Polizei zufolge überquerte eine 17-jährige Fußgängerin gegen 18.45 Uhr den Fußgängerüberweg in der Janusz-Korczak-Straße an der Ecke zur Lyonel-Feinlinger-Straße. Neben ihr lief ein 19 Jahre alter Mann. Beide Fußgänger wurden von einem 55-jährigen Autofahrer erfasst, der auf der Janusz-Korczak-Straße in Richtung Naumburger Straße fuhr. Die Schwerverletzten kamen mit der Berliner Feuerwehr zu stationären Behandlungen in ein Krankenhaus. (Tsp)

0 Kommentare
Zur Startseite
Outbrain