Abo Abonnement
Foto: Wolfgang Kumm / dpa
Foto: Wolfgang Kumm / dpa

Mit dem Flugzeug geht es in Berlin nicht unbedingt schneller als mit der Bahn.

Easyjet-Panne in Berlin Von Tegel nach Schönefeld in 80 Minuten – mit dem Flugzeug

Preisfrage: Wie lange dauert ein Flug von Tegel nach Schönefeld? Im Fall einer Easyjet-Maschine, die am Freitagabend um 21.20 Uhr eigentlich nach Zürich fliegen sollte, lautet die richtige Antwort: Eine Stunde und 20 Minuten. Und das kam so: Nachdem das Flugzeug ewig nicht losfliegen konnte, zuletzt, weil das Fahrzeug fehlte, das die Maschine aus der Parklücke schieben sollte, hoben die erleichterten Passagiere schließlich um kurz nach 23 Uhr doch noch ab, der Flughafen in Zürich, wo eigentlich Nachtflugverbot gilt, habe ihnen eine Ausnahmegenehmigung erteilt, hieß es. Gegen 23.40 Uhr meldete sich der Pilot dann mit der Nachricht: alles ein Missverständnis - und drehte um. Weil Tegel da bereits geschlossen war, landete die Maschine gegen 0.15 Uhr in Schönefeld, wo nur noch etwa fünf Taxen auf ca. 200 gestrandete Passagiere warteten. Einziger Trost: Mit dem Auto hätte es vielleicht noch länger gedauert.

Zur Startseite
Outbrain