Abo Abonnement
Foto: Imago
Foto: Imago

Jesus' Geburtstag wird auch nach rund 2000 Jahren noch immer ab 25.12. gefeiert.

Der Fragebogen Jesus von Nazareth

Was ich liebe

Zuletzt gefreut habe ich mich über: Meine Auferstehung
Schmeckt: Brot und Fisch
Guter Ratschlag: Liebe deinen Nächsten!
Steht mir: Sandalen
Mal nackt sehen: Maria Magdalena
Ein Vorbild: Mein Vater
Satz, den ich ich öfter hören will: „Ich vergebe dir“
Gutes Geschenk: Gold, Weihrauch, Myrrhe
Hilft mir beim Entspannen: Fasten
Da kann ich gut arbeiten: Berghang mit Blick auf den See Genezareth
Trend, den ich gerne mitmache: Meditationsreisen in die Wüste
Für einen Tag wäre ich gern mal: Ein einfacher Zimmermann
Wenn Sport, dann: Wandern, gerne auch über Wasser
Unverzichtbar: Vertrauen
Schönes Wort: Amen
Gutes Buch: Das Evangelium nach Lukas
Mag ich: Liebe, Selbstlosigkeit, neugierige Kinder, arme Menschen, Wein
Das kann ich super: Wunder wirken

Was ich hasse

Zuletzt geärgert hat mich: Ein Römer mit einem Speer
Schmeckt nicht: Essig
Schlechter Tipp: „Wenn du Gottes Sohn bist, so stürz dich von hier hinab“
Trage ich nicht gern: Dornenkrone
Nie nackt sehen: Barabbas
Schlechtes Vorbild: Satan
Witz, den ich nicht mehr hören will: „Jeder nur ein Kreuz!“
Schlechtes Geschenk: Silbermünzen
Muss ich nicht mehr hin: Golgatha
Da kann ich nicht arbeiten: In einem Tempel, der gleichzeitig Marktplatz ist
Trend, den ich nicht mitmache: Ruhegebot am Sabbat
Nie tauschen möchte ich mit: Herodes
Kein Sport für mich: Schwimmen
Brauche ich nicht: Geld
Hässliches Wort: Eigennutz
Schwieriges Buch: Das apokryphe Judasevangelium
Mag ich nicht: Pharisäer, Geldwechsler, Schwören, Heuchelei, Herbergsväter
Kann ich nicht: Halbe Sachen machen


0 Kommentare
Zur Startseite
Outbrain